myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Ungelesen 25.05.18, 23:10   #1
Turatokan
Anfänger
 
Registriert seit: Dec 2014
Beiträge: 4
Bedankt: 0
Turatokan ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard Anonym nutzbarer Mailprovider

Moin!

Habe wohl mal wieder einen Mailaccount verloren, weil der Provider irgendwelche "verdächtige" Aktivität erkannt hat (eventuell wegen einem Wechsel des VPN-Providers/Landes) und den Account in einen Recovery-Mode gesetzt hat (obwohl ich ein sicheres Passwort gewählt habe und das Passwort auch noch habe). Und die Recovery funzt auch nicht so recht, wenn man den Account mit erfundenen Daten registriert hat (und nicht mehr weiss, was man damals als Geburtsdatum gesetzt hat und welches Land man damals im VPN eingestellt hatte ). In diesem Fall war es Microsoft/Hotmail aber ich hatte so was auch schon bei anderen Providern (z.B. Google oder GMX).

Gerade wenn man in Warez-Szene unterwegs ist, dann will man natürlich nicht seine echte Mailadresse verwenden sondern lieber für den Zweck eine halbwegs anonyme Adresse registrieren. Kommt ja doch immer wieder mal vor, dass ein Forum gehackt wird.

Anforderungen:
* Registrierung ohne SMS (die meisten Nummern von "receive-free-sms"-Seiten sind ja schon fast überall geblacklistet) und wenn möglich auch ohne zweite Email-Adresse (irgendwo muss man ja die erste Mailadresse haben, und Verbindungen zur echten Mailadresse sind für mich ein absolutes No-Go), Captcha bei der Registrierung ist natürlich OK
* Account-Recovery wenn möglich nur über (beim Anmelden gewählte) Security-Fragen (oder gar nicht), ich verwende sowieso einen Passwort-Manager und habe im Zweifelsfall auch ein Backup
* Kein Account-Sperrungen nur weil man mal (per VPN) von einem anderen Land zugreift oder sich mal 2-3 Monate nicht einloggt.
* Halbwegs gute Chancen, den Account ohne größere Problem für ein paar Jahre zu nutzen (also keine extrem kleinen/unbekannten Provider)
* Wenn möglich Mailabruf via IMAP/POP3 (auch für kostenlosen Account), zur Not geht auch ein halbwegs aufgeräumtes Webinterface

Welche Provider verwendet ihr da so? Hat jemand einen Tipp, was man heutzutage noch nehmen kann? Vor ein paar Jahren war Microsoft (Hotmail/outlook.com) noch richtig gut (problemlose anonyme Registrierung, wenig Werbung, war damals wohl das einzige gute Microsoft-Produkt ). Inzwischen gibt es da aber zu viel Mist (Verknüpfung von Office365/Skype/..., nervige Account-Verifizierunge/Sperrungen , Web Interface ziemlich überladen)

LG
Turatokan
Turatokan ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 08.06.18, 10:43   #2
TiSs123
Ist öfter hier
 
Benutzerbild von TiSs123
 
Registriert seit: Aug 2008
Beiträge: 233
Bedankt: 884
TiSs123 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Protonmail.com
__________________
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Powered by Windows 7 => [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
TiSs123 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei TiSs123:
sammy10 (08.06.18)
Ungelesen 08.06.18, 12:19   #3
galuskafiv
.
 
Registriert seit: Sep 2015
Ort: Groningen
Beiträge: 159
Bedankt: 83
galuskafiv badet gern in der Kläranlage! | 395 Respekt Punktegaluskafiv badet gern in der Kläranlage! | 395 Respekt Punktegaluskafiv badet gern in der Kläranlage! | 395 Respekt Punktegaluskafiv badet gern in der Kläranlage! | 395 Respekt Punkte
Standard

tutanota
galuskafiv ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei galuskafiv:
cruchot (12.06.18)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:33 Uhr.


Sitemap

().