myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Ungelesen 12.11.17, 04:17   #1
pauli8
Silent Running
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 4.190
Bedankt: 9.408
pauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punkte
Standard Russlands Frauen - Versteckte Narben

Zitat:
Russlands Frauen: Versteckte Narben

(Video)

Weltspiegel-Reportage: Russlands Frauen

Sie sind schön, stark, und schwach zugleich. Die Reportage begleitet zwei Frauen, deren Lebenswege zeigen, was es bedeutet, heute Frau zu sein in Russland.



Swetlana Medwedewa kämpft, mit den Vereinten Nationen an ihrer Seite, vor Gericht gegen Diskriminierung auf dem Arbeitsmarkt. Sie will Kapitänin werden auf einem Passagierschiff auf der Wolga. Die Qualifikation dafür hat sie längst. Aber der Beruf ist ihr versperrt, denn sie müsste zuvor als Schiffsmechanikerin arbeiten – einer von über 450 Berufen, die Frauen per Gesetz in Russland verwehrt sind. Sie dürfen nicht Metrofahrerin, Schreinerin oder Bergarbeiterin werden. Erreicht Swetlana ihren Traum?

Aus Narben wird Kunst



Jewgenia Zakhar ist Tätowiererin. Sie tätowiert freiwillig Frauen, die Stich- und Schussnarben haben. Narben, die Männer ihnen zugefügt haben. Jedes Jahr sterben in Russland mehr als 14 000 Frauen an häuslicher Gewalt. Aus den Narben macht Jewgenia Kunst. Wie verändern sich die Frauen, wenn sie ein Tattoo auf der Narbe tragen?
Ein Film über die Einsamkeit und die Grenzerfahrungen vieler russischer Frauen – und ihr Leben in einem patriarchalen Land, das sich von sowjetischen Idealen der Gleichheit zwischen Mann und Frau entfernt hat.

Ein Film von Golineh Atai
Stand: 10.11.2017 17:14 Uhr
Quelle:
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
_______________________________________________

Hier das Video extra im Link:
29 min.

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
pauli8 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei pauli8:
mikebike58 (12.11.17)
Ungelesen 15.11.17, 14:25   #2
Leo Taxil
Newbie
 
Registriert seit: Apr 2009
Beiträge: 50
Bedankt: 37
Leo Taxil ist unten durch! | -821 Respekt PunkteLeo Taxil ist unten durch! | -821 Respekt PunkteLeo Taxil ist unten durch! | -821 Respekt PunkteLeo Taxil ist unten durch! | -821 Respekt PunkteLeo Taxil ist unten durch! | -821 Respekt PunkteLeo Taxil ist unten durch! | -821 Respekt PunkteLeo Taxil ist unten durch! | -821 Respekt Punkte
Standard

"Ein Film über die Einsamkeit und die Grenzerfahrungen vieler russischer Frauen – und ihr Leben in einem patriarchalen Land, das sich von sowjetischen Idealen der Gleichheit zwischen Mann und Frau entfernt hat."
Erstens, in der Sowietunion gab es wirkliche Gleichheit zwischen Mann und Frau. Zum Beispiel, alle Frauen die deutschen Schweine waerend der europeischen Krieg in 1941 toeten als Pilote oder Scharfschütze wollten, bekamen diese Moglichkeit. Einige von diesen Patrioten toeten zirka 300 deutsche Scweine in Uniform.
Es gaben praktisch die selbe Zahl von Frau und Man als Abreordnete, Ingerieure oder Arzte. Und so weiter und so weiter.
Hast du vielleicht einen Film über die Einsamkeit und die Grenzerfahrungen vieler judischen Frauen – und ihr Leben in einem patriarchalen Land, das sich von menschlichen Idealen der Gleichheit zwischen Mann und Frau entfernt hat?
Hast du vielleicht einen Film über die Einsamkeit und die Grenzerfahrungen vieler deutschen Frauen – und ihr Leben in einem patriarchalen Land, das sich von menschlichen Idealen der Gleichheit zwischen Mann und Frau entfernt hat?
Oder hast du einfach die Russen und benutzt jede Propaganda um deinen Hass zu verbreiten?
Hast du über Tereschkowa gehoert?
Leo Taxil ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Leo Taxil:
HansWernerII (15.04.18)
Ungelesen 15.11.17, 14:59   #3
Silent Rob
Selbstdenker
 
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 1.230
Bedankt: 1.709
Silent Rob erschlägt nachts Börsenmakler | 6103 Respekt PunkteSilent Rob erschlägt nachts Börsenmakler | 6103 Respekt PunkteSilent Rob erschlägt nachts Börsenmakler | 6103 Respekt PunkteSilent Rob erschlägt nachts Börsenmakler | 6103 Respekt PunkteSilent Rob erschlägt nachts Börsenmakler | 6103 Respekt PunkteSilent Rob erschlägt nachts Börsenmakler | 6103 Respekt PunkteSilent Rob erschlägt nachts Börsenmakler | 6103 Respekt PunkteSilent Rob erschlägt nachts Börsenmakler | 6103 Respekt PunkteSilent Rob erschlägt nachts Börsenmakler | 6103 Respekt PunkteSilent Rob erschlägt nachts Börsenmakler | 6103 Respekt PunkteSilent Rob erschlägt nachts Börsenmakler | 6103 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Leo Taxil Beitrag anzeigen
Oder hast du einfach die Russen und benutzt jede Propaganda um deinen Hass zu verbreiten?
Ja, ja, unser pauli ist ein ganz Böser.

Ach ja, alle Paar Monate taucht unserer werter User Leo auf und beglückt uns mit seinem Hass auf Deutschland und Israel - nichts neues.
So mancher Russe verkraftet es nun einmal nicht, dass viele Frauen oft intelligenter sind, Karriere machen wollen und nicht nur saufen.
Aber Putin und Konsorten stärken diesen männlichen Jammerlappen noch den Rücken.
Silent Rob ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 Mitglieder haben sich bei Silent Rob bedankt:
igsorian2 (28.12.17), pauli8 (15.11.17), ShiiRLoXX (15.04.18)
Ungelesen 15.11.17, 17:35   #4
pauli8
Silent Running
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 4.190
Bedankt: 9.408
pauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Leo Taxil Beitrag anzeigen
...Oder hast du einfach die Russen und benutzt jede Propaganda um deinen Hass zu verbreiten?
Hast du über Tereschkowa gehoert?

Klar kenne ich die.Valentina Tereschkowa.
Die Kosmonautin die für Putin kämpft.

Die erste Frau im All ist heute Abgeordnete für die Partei Einiges Russland. Schon Valentina Tereschkowas Weltraumflug 1963 diente der Kreml-Propaganda.

Mehr über sie im Link
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

In meinem Startpost geht es aber um die Benachteiligung von Frauen bei der Berufswahl...und das Ausmaß der häuslichen Gewalt in Russland, die einfach erschreckend ist.
Vergleiche doch mal damit die Situation der Frauen in Deutschland.

Und nein...weder ich noch der Artikel verbreiten Propaganda oder Hass gegen Russland, sondern er berichtet über die Lage der Frauen und was sie dagegen tun.

Bei deiner Forderung über was ich alles schreiben sollte bin ich ehrlich gesagt überfordert.
Aber vielleicht könnte ich dir eine persönliche Ausarbeitung von mir über die Einwirkung der Sonnenflecken mit ihren gelegentlichen Eruptionen auf den geistigen und seelischen Zustand von einigen Usern, wie du einer bist, anbieten.

Mache ich aber nicht.

Hier die Seite 2:

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Zitat >>> ...Mir kommen keine Weiber mehr ins All..*grinsen*

Geändert von pauli8 (15.11.17 um 17:48 Uhr)
pauli8 ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei pauli8 bedankt:
nichdiemama (16.04.18), Silent Rob (16.11.17)
Ungelesen 14.04.18, 22:41   #5
xmg7
Anfänger
 
Registriert seit: Jul 2014
Beiträge: 16
Bedankt: 0
xmg7 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Bin beim stöbern auf den Thread gestoßen, nach dem Motto, was kommt hier aus dem "wilden" Osten.
Eine kurze Gegenfrage an pauli8: Gibt es was von Golineh Atai, wo mal etwas positives über die RF berichtet wird, wo bspw. auf gesellschaftliche Fortschritte verwiesen wird? Wäre interessant an dieser Stelle zu wissen. Alles kommt ziemlich trist und recht negativ daher. Nicht wahr?
Biete der Staat wirklich sehr schlechte Möglichkeiten für die Frauen sich dort beruflich zu entfalten? Bezüglich der häuslichen Gewalt; By the way, wie lautet die Quelle zur Zahl der 14.000 getöteten? Woher stammt die Zahl, von staatlichen Diensten wie der Polizei, sonstigen Organisationen?
Zur allgemeinen Info: Die Art und Weise der Berichterstattung von Golineh Atai aus und über die RF ist aus journalistischer Sicht subjektiv, das gilt für viele ihrer Artikel und Dokus die metaphorisch gesehen verzerrt bzw. gekrümmt sind, wie es z.B. gekrümmte Spiegel sein können.
PS: Bezüglich patriarchalischer Gesellschaft etc. und Frauenrechten im Allgemeinen, muss von Ihr der Fokus z.B. auf Saudi Arabien oder sonstigen Staaten gerichtet werden, die das Prädikat auch richtig verdienen.

Geändert von xmg7 (14.04.18 um 23:01 Uhr)
xmg7 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 15.04.18, 01:22   #6
pauli8
Silent Running
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 4.190
Bedankt: 9.408
pauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von xmg7 Beitrag anzeigen
Bin beim stöbern auf den Thread gestoßen, nach dem Motto, was kommt hier aus dem "wilden" Osten.
Eine kurze Gegenfrage an pauli8: Gibt es was von Golineh Atai, wo mal etwas positives über die RF berichtet wird, wo bspw. auf gesellschaftliche Fortschritte verwiesen wird? Wäre interessant an dieser Stelle zu wissen. Alles kommt ziemlich trist und recht negativ daher. Nicht wahr?
[...]
PS: Bezüglich patriarchalischer Gesellschaft etc. und Frauenrechten im Allgemeinen, muss von Ihr der Fokus z.B. auf Saudi Arabien oder sonstigen Staaten gerichtet werden, die das Prädikat auch richtig verdienen.
Deine Fragen kann ich dir leider nicht beantworten. Da bin ich überfordert.

Golineh Atai
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Ich kann dir auch diesen Link anbieten >>>
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

...oder auch der Propagandaschau glauben....aber lieber nicht.
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

In der Zeit-Online findet man auch ein Interview mit ihr.
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Du könntest sie vielleicht auch persönlich anschreiben und fragen, warum sie noch keine Doku über Saudi-Arabien gemacht hat.

Geändert von pauli8 (15.04.18 um 01:38 Uhr)
pauli8 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei pauli8:
nichdiemama (16.04.18)
Ungelesen 15.04.18, 11:18   #7
parlheinz
Newbie
 
Registriert seit: Sep 2013
Beiträge: 81
Bedankt: 69
parlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1922 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1922 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1922 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1922 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1922 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1922 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1922 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1922 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1922 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1922 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1922 Respekt Punkte
Standard

Häusliche Gewalt gibt es weltweit, z.B. auch in Deutschland. Aber hier bei uns wird von den großen Sendern nichts in den aktuellen Nachrichtensendungen berichtet, wenn in den polizeilichen Mitteilungen das Zauberwort "Beziehungstat" auftaucht.

Also: Häusliche Gewalt ist kein Alleinstellungsmerkmal russischer Lebensart. Das Thema eignet sich also nicht besonders, wenn man negativ über die Russen berichten will.

Und zu Golineh Atai: Sie berichtet nicht über Saudi-Arabien, weil sie Ihr Einkommen mit anderen Berichten realisiert, was eben so der Arbeitgeber vorgibt. Sie wird ja sicher nicht planlos agieren.
parlheinz ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 15.04.18, 11:27   #8
MunichEast
Freigeist
 
Registriert seit: Sep 2010
Ort: München
Beiträge: 1.957
Bedankt: 2.337
MunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12493 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12493 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12493 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12493 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12493 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12493 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12493 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12493 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12493 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12493 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12493 Respekt Punkte
Standard

Der Artikel geht ja nicht nur um häusliche Gewalt...

Zitat:
450 Berufen, die Frauen per Gesetz in Russland verwehrt sind.
Das ist schon viel und das Thema Frauen in Russland sicherlich berichtenswert. Davon nun eine Negativkampagne gegen Russland abzuleiten ?
MunichEast ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 15.04.18, 13:46   #9
parlheinz
Newbie
 
Registriert seit: Sep 2013
Beiträge: 81
Bedankt: 69
parlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1922 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1922 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1922 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1922 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1922 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1922 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1922 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1922 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1922 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1922 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1922 Respekt Punkte
Standard

Wenn ich mir nun den Eröffnungsthread anschaue, dann ich kann ich das leider nicht als eine objektive Darstellung werten.

Erstmal ist es so, dass in Russland 456 Berufe bzw. Tätigkeiten für Frauen verboten sind, da diese gesundheitlich zu belastend sind. Damit möchte man die betroffenen Frauen schützen und nicht diskriminieren. Aber das kann nicht jeder nachvollziehen, vor allem nicht diejenigen, die glauben, dass Bulldozer-Fahrer oder Tätigkeiten im Bergbau sog. Karriere-Jobs sind.

Hier berichtete übrigens bereits am 28.09.2017 die Süddeutsche Zeitung, dass das Oberste Gericht Russlands urteilte, "... dass es diskriminierend war, Swetlana Medwedjewa die Arbeitsstelle als Kapitänin zu verwehren, nur weil sie eine Frau ist. "

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Im verlinkten Video erfährt der interessierte Zuschauer diesbezüglich, dass es sich nur um einen Scheinsieg handelt. Das deshalb, weil trotzdem jede Schifffahrtsgesellschaft das Recht hat, sie abzulehnen.

Ja, das ist doch wohl selbstverständlich, dass auch jede Firma das Recht hat, Bewerber abzulehnen. Das ist nicht nur in Russland so. Was denn sonst?? Was möchten denn die Filmemacher dem Zuschauer vermitteln?
parlheinz ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei parlheinz:
MunichEast (15.04.18)
Ungelesen 15.04.18, 16:35   #10
MunichEast
Freigeist
 
Registriert seit: Sep 2010
Ort: München
Beiträge: 1.957
Bedankt: 2.337
MunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12493 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12493 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12493 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12493 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12493 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12493 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12493 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12493 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12493 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12493 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12493 Respekt Punkte
Standard

Danke für die nähere Ausführung bzgl. der Berufsverbote.
MunichEast ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 15.04.18, 17:38   #11
pauli8
Silent Running
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 4.190
Bedankt: 9.408
pauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punkte
Standard

Jeder Filmemacher kann gar nicht objektiv sein. Allerdings kommt es immer auf die persönliche Einstellung und Sichtweise ihrer Kritiker an.

Im weltweiten Web findet man überall Kritik und Lob, damit muss Frau Atai leben können und sie kommt damit ganz gut zurecht.
pauli8 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 15.04.18, 19:16   #12
parlheinz
Newbie
 
Registriert seit: Sep 2013
Beiträge: 81
Bedankt: 69
parlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1922 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1922 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1922 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1922 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1922 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1922 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1922 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1922 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1922 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1922 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1922 Respekt Punkte
Standard

@ pauli8

Zitat:
Weltspiegel-Reportage: Russlands Frauen

Sie sind schön, stark, und schwach zugleich. Die Reportage begleitet zwei Frauen, deren Lebenswege zeigen, was es bedeutet, heute Frau zu sein in Russland.
Nun meine Frage: Glaubst Du ernsthaft, dass die beiden Lebenswege zweier Frauen zeigen, was es heute bedeutet, Frau in Russland zu sein ?? Ich sage, dass es genau so ein Bullshit ist, wie eine Meinungsumfrage mit zehn Teilnehmern. Das hat nichts damit zu tun, ob man ein Kritiker ist, oder nicht.

Aber prinzipiell hast Du recht, objektiv zu sein ist fast unmöglich, hier im Filmbeitrag wohl auch nicht beabsichtigt.
parlheinz ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 15.04.18, 21:32   #13
pauli8
Silent Running
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 4.190
Bedankt: 9.408
pauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12454 Respekt Punkte
Standard

@parlheinz:

Ich kann und will auch deiner Meinung nicht widersprechen, sondern möchte nur meine Argumentation anbringen.

Ein 29 min. langer Beitrag im TV kann die ganze Bandbreite der beiden angesprochenen Themen überhaupt nicht erfassen. Deshalb wurden die Lebenswege nur zweier Frauen skizziert. Würde man in einem Film, der die gesamte Situation von Frauen in Russland bringen/zeigen wollen, entstände ein x-langer Film, der aufgrund des Anspruches der Vielseitigkeit dieser Medien jedes Maß sprengen würde.

Deshalb beschränkte man sich auf eine kurze Skizzierung bei den beiden Schwerpunkten.
Wie man doch oben schön sehen kann, empfahl man ihr doch lieber den Fokus auf die Frauen in Saudi Arabien zu richten. Das geschieht in den Medien durch andere Journalisten zu Genüge. Jeder hat also andere Vorstellungen/Wünsche und andere Anforderungen an die Arbeit von Journalisten.
Kein Journalist ist ein Allroundtalent und rund um die Uhr weltweit unterwegs. Jeder hat sein Spezialgebiet.

Und das von den großen Sendern kaum von häuslicher Gewalt in Deutschland berichtet wird, stimmt meiner Ansicht nach so nicht. Ich habe aber hier nicht vor, dich vom Gegenteil zu überzeugen.

Ich brauche auch keine Statistiken mir die unterschiedlichen Mentalitäten der Männer in Russland und Deutschland vorzustellen. Siehe Thema - Aus Narben wird Kunst.

Ein letztes aus ihrer Tätigkeit bspw. im 2. Link oben.

Zitat:
September 2009 Drehreise nach New York, Brüssel, Bukarest, Produktion für die WDR- Reihe "die story": "Suche Kind, zahle bar. Die "Adoptionslobby",ausgezeichnet mit dem "Fernsehpreis der Kindernothilfe 2010"
Würde man diese Dokuserie hier veröffentlichen...ich bin mir da sehr sicher, es würde irgendwann von irgendeinen User kommen..."Ich vermisse den Fokus auf die Adoptionslobby der Hollywood-Stars !"

Geändert von pauli8 (15.04.18 um 22:31 Uhr)
pauli8 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei pauli8:
nichdiemama (16.04.18)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:07 Uhr.


Sitemap

().