myGully.com Boerse.SX
Ungelesen 05.12.10, 19:35   #1
umfrager
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 8
Bedankt: 2
umfrager ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard Ritalin herbekommen

Hallo Leute,

ich kann mich leider überhaupt nicht konzentrien (ein buch zu lesen ist für mich unmöglich, ebenso mich für 10 minuten zu konzentrieren.) Hinzukommt, dass ich abtriebslos bin und probleme habe schön zu schreiben bzw. fehlerlos (übershe Fehler komplett...).

Ich habe schon viele Probiert, von Baldriantropfen bis hin zu anderen Mittelchen und so weiter...

Nun will ich es mit Ritalin versuchen.

Wie komme ich daran, denn jeder artz verschreibt das ja nicht so einfach...

Grüße aus München
umfrager ist offline  
Ungelesen 05.12.10, 19:52   #2
Mikeguerrero
Not much~
 
Benutzerbild von Mikeguerrero
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 68
Bedankt: 66
Mikeguerrero gewöhnt sich langsam dran | 32 Respekt Punkte
Standard

Wenn es wirklich so schlimm sein sollte würde dein Arzt es dir verschreiben..
Wenn du es nur willst um in der Schule oder so besser abzuschneiden dann kannst du es vergessen du bekommst es nur mit Rezept vom Arzt und/oder wenn du es einfliegen lässt von einem der diversen Amerikanischen Online Shops, jedoch wird das gerne vom Zoll gesehen.
Mikeguerrero ist offline  
Ungelesen 05.12.10, 19:52   #3
GhostCoD
Banned
 
Registriert seit: Jul 2010
Beiträge: 1.416
Bedankt: 1.341
GhostCoD ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Du musst zu nem Neurologen und dann macht der ein Test bei/mit dir. Sollten die Testergebnisse entsprechend ausfallen wird er dir Medikinet o.ä. (was ich übrigens auch nehme und auch sehr gut wirkt) oder eben Ritalin-Tabletten. Ich glaube aber eher ersteres da Ritalin in der wirkungsweise weitaus größer ist als es bei Medikinet
GhostCoD ist offline  
Ungelesen 05.12.10, 20:06   #4
Kampfkugel
Erfahrener Newbie
 
Benutzerbild von Kampfkugel
 
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 130
Bedankt: 192
Kampfkugel ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Ok 1. Arzt
2. Hast du überhaupt eine Ahnung was Ritalin bewirkt? Das kannst du nicht einfach mal "testen" das macht hochgradig abhängig, verändert deine DNA + Psyche total und du bist nur noch auf Droge und das wegen unkonzentriert hat und weil du nicht zum arzt gehen willst.

Unfassbar... Dummheit + Faulheit + nciht nachdenken...
__________________
Eine Lösung hatte ich aber sie passte nicht zum Problem!
Kampfkugel ist offline  
Ungelesen 05.12.10, 20:13   #5
Prince
Klaus Kinksi
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 52.951
Bedankt: 54.301
Prince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Kampfkugel Beitrag anzeigen
verändert deine DNA
Seit wann denn das? Also wenn ich Spiderman werden will, fütter ich eine Spinne mit Ritalin und lasse mich dann beißen?

Sorry ...


Nichts desto trotz, wenn du ADS/ADHS hast, worauf dein geschriebenes hindeutet, dann solltest du einen Facharzt konsultieren, und dir nicht einfach im Selbstversuch irgendwelche Amphetamine in dich hineinpumpen!
__________________
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] | [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Prince ist offline  
Ungelesen 05.12.10, 20:18   #6
<Felix>
Mitglied
 
Benutzerbild von <Felix>
 
Registriert seit: Nov 2010
Beiträge: 367
Bedankt: 4.049
<Felix> ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Ritalin kriegste eigendlich nur wenn du ADS hast. Ob du das hast, kann dir nur ein Arzt sagen.

@ Prince Porn: sry, warst schneller
<Felix> ist offline  
Ungelesen 05.12.10, 20:29   #7
amgv8kompi
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 136
Bedankt: 37
amgv8kompi ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

frag am besten mal in nem Studenten Forum nach
amgv8kompi ist offline  
Ungelesen 05.12.10, 20:35   #8
Amstaff
Ex-Co-Administrator
 
Benutzerbild von Amstaff
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 4.469
Bedankt: 7.256
Amstaff gewöhnt sich langsam dran | 10 Respekt Punkte
Standard

Ich hab noch welche hier rumliegen
__________________
Bussi :* Amstaff
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Amstaff ist offline  
Ungelesen 05.12.10, 20:37   #9
umfrager
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 8
Bedankt: 2
umfrager ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Danke für alle Antworten.

Genau das ist ja das Problem:
ADS weird bei Erwachsenen als simples Burnout-syndrom abgetan, obwohl ich davon keine Anzeichen zeige.

Genau deshlab schmeiße ich ja in die Runde die Frage wie ich sonstig rankomme. Ich würde alles Überwacht durch einen noch nicht Promovierten Mediziner einnehmen.
umfrager ist offline  
Ungelesen 05.12.10, 20:39   #10
szooth
Subversives Element
 
Registriert seit: Aug 2010
Beiträge: 548
Bedankt: 642
szooth ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Wenn es wirklich so schlimm sein sollte würde dein Arzt es dir verschreiben..
Hach ja, immer diese binsenweisen Plattitüden

Wenn es denn so einfach wäre... da muss man unter Umständen wirklich lange suchen. (kA wie es heute ist, aber als ich als Heranwachsender noch stärker unter ADHS gelitten hab, hatte es ca. 10 Ärzte gebraucht dafür. Schließlich haben die BtM Rezepte nicht alle, und der bürokratische Aufwand beim Verschreiben derselben ist für viele zu hoch).

Allerdings bin ich der Meinung, dass das Zeug oft sehr viel mehr schadet, als es nützt. Es ist in allen Fällen nur eine Krücke. Klar, es gibt wirklich ganz extreme Fälle, wo die Lebensqualität durch die Erkrankung derart eingeschränkt ist, dass es nicht anders geht. Aber man sollte es wirklich ohne versuchen, so gut es geht. Außerdem lassen viele der Symptome mit zunehmendem Alter nach. Mit anderen lernt man umzugehen (natürlich nur, wenn man auf Ritalin verzichtet)

Außerdem: Nicht jede Konzentrationsstörung deutet auf AD(H)S hin. Das muss schon sehr genau untersucht werden. Bei mir z.b. gab es einen ganzen Nachmittag lang Fragebögen und Tests...es war eine Tortur.^^


Zitat:
verändert deine DNA + Psyche
olol.... genau wegen so einem Bockmist, sollte man sowas gar nicht erst in einem Forum posten, sondern lieber gleich zum Arzt gehen ;-)
szooth ist offline  
Ungelesen 05.12.10, 20:40   #11
Prince
Klaus Kinksi
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 52.951
Bedankt: 54.301
Prince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt Punkte
Standard

Was ist das denn bitte für ein Quatsch? Das sind doch zwei völlig unterschiedliche Krankheiten, und die Krankheitsbilder sind auch total verschieden!

Geh doch einfach zum Arzt. Kann ich nicht verstehen wieso man das nicht machen will.


Sonst kommt mir der Verdacht auf, dass du dich einfach nur ein bisschen zuklingeln willst. Denn warum sonst fragt man nach, wie man ohne Arzt an Ritalin kommt. Dozey:
__________________
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] | [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Prince ist offline  
Ungelesen 05.12.10, 20:51   #12
manta656
Profi
 
Benutzerbild von manta656
 
Registriert seit: Jan 2009
Beiträge: 1.492
Bedankt: 1.485
manta656 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Amstaff Beitrag anzeigen
Ich hab noch welche hier rumliegen
Ich auch

Naja nicht jeder Arzt ist ein Freund von Ritalin. Die meisten Ärzte halten nichts davon also wenn du es unbedingt nehmen willst, dann suche einen der das auch verschreibt.
__________________
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
manta656 ist offline  
Ungelesen 05.12.10, 20:52   #13
umfrager
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 8
Bedankt: 2
umfrager ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zuklingen will ich mich sicher nciht, war aber bisher schon bei einigen Ärtzen, es kommen aber immerzu unrealistische Krankheitsbilder raus, die weit weck von der realität sind.
umfrager ist offline  
Ungelesen 05.12.10, 20:55   #14
szooth
Subversives Element
 
Registriert seit: Aug 2010
Beiträge: 548
Bedankt: 642
szooth ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Höre das auch zum ersten mal. Aber es kann durchaus sein. (Bezogen auf Burnout)

Das liegt einfach daran, dass ADHS - insbesonderer mit hyperaktiver Ausprägung - bei Erwachsenen so gut wie gar nicht mehr (d.h nur in sehr seltenen Fällen) diagnostizierbar ist. Da gibt es Überschneidungen mit vielen anderen psychiatrischen Krankheitsbildern.

Aber in jedem Fall: Suche einen guten Arzt. Es gibt sicher welche, die auf ADHS bei ERwachsenen spezialisiert sind. Und die können es zuverlässig diagnostizieren.
szooth ist offline  
Ungelesen 06.12.10, 09:52   #15
Vargur
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Vargur
 
Registriert seit: Oct 2008
Beiträge: 637
Bedankt: 426
Vargur ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von umfrager Beitrag anzeigen
Zuklingen will ich mich sicher nciht, war aber bisher schon bei einigen Ärtzen, es kommen aber immerzu unrealistische Krankheitsbilder raus, die weit weck von der realität sind.
Und wer definiert die Realität? Sicher sind einige Ärzte nicht die Fähigsten, aber die haben ihr Studium auch nicht mit Taschenbilliard verbracht. Wird also schon was drann sein an deren Einschätzung. Und geh mal zu nem Psychologen. Die haben da meist etwas mehr Ahnung als der allgemeine Hausarzt.

Grüße
__________________
Windzeit, Wolfszeit, eh' die Welt zerstürzt.
Vargur ist offline  
Ungelesen 06.12.10, 10:33   #16
xXUnbelievableXx
Süchtiger
 
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 862
Bedankt: 232
xXUnbelievableXx ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Ich selbst habe ADS und brauchte kein Ritalin oder so einen Mist das kommt von ganz allein das man sich iwo unter Kontrolle bringt und sich nicht mit Medikamenten voll stopfen muss...finde sowas unveratnwortlich immer beim kleinsten weh wehchen zur Pille oder so zu greifen die Medizin wird es schon richten.
Mit mir haben sie die Tests auch durch und wollten mich dann unter Tabletten setzen was meine Eltern dann aber abgelehnt haben bei meinem Cousin war das nich so und er ist einfach nicht er selbst wenn er diese Tabletten nimmt. Denn welches Kind mit 12 geht freiwillig um 18 Uhr oder früher ins bett...?
Also bitte überlege genau was du machst und frag vorher einen Arzt der deiner Meinung nach Ahnung hat wobei sich mir die Frage stellt wenn du meinst das die Ärzte keine Ahnung haben müsstest du es ja besser wissen und dich am besten therapieren können.
xXUnbelievableXx ist offline  
Ungelesen 06.12.10, 10:56   #17
Sâilence
Echter Freak
 
Benutzerbild von Sâilence
 
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 2.112
Bedankt: 961
Sâilence ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von xXUnbelievableXx Beitrag anzeigen
Ich selbst habe ADS
Echt ? Da kennt man jemanden 4 Jahre und weiß so kleinigkeiten nichtmal

Also ich hab daheim auch noch nen 10er Streifen Ritalin rumfliegen, die hab ich mir zur Abschlussprüfung mal ausgeliehen. Aber gewirkt haben sie bei mir nicht.

Und das sie süchtig machen, oder die DNA Verändern hab ich noch nicht gehört/gelesen. Am ersten Tag wurde mir lediglich kotzübel für 20 minuten und die nächsten Tage liefs gut, aber ob ich mich besser konzentrieren konnte, keine Ahnung.

Geh einfach mal zum Arzt deines Vertrauens. Der wird schon feststellen das du ADS/ADSH hast und dir dann Ritalin, Medikinet oder sonstwas verschreiben
Sâilence ist offline  
Ungelesen 06.12.10, 11:42   #18
xXUnbelievableXx
Süchtiger
 
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 862
Bedankt: 232
xXUnbelievableXx ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Sâilence Beitrag anzeigen
Echt ? Da kennt man jemanden 4 Jahre und weiß so kleinigkeiten nichtmal
Ja echt oder meinst du ich würde sowas von mir behaupten wenn es nicht stimmt^^
xXUnbelievableXx ist offline  
Ungelesen 06.12.10, 12:11   #19
shootTV
ABSURDOMANIBILITÄTSFAN
 
Benutzerbild von shootTV
 
Registriert seit: Mar 2010
Ort: jetzt gerade hier
Beiträge: 445
Bedankt: 207
shootTV ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Sâilence Beitrag anzeigen
Also ich hab daheim auch noch nen 10er Streifen Ritalin rumfliegen, die hab ich mir zur Abschlussprüfung mal ausgeliehen. Aber gewirkt haben sie bei mir nicht.
ritalin, medikinet, concerta und co laufen als psychopharmaka.
auf psychopharmaka wird man eingestellt, dh. das die wirkung erst nach einer "einstellzeit" in der auch etwaige nebenwirkungen abgeklopft werden (verträglichkeit, etc) einsetzt.
aufgrund der nebenwirkungen, die zt. sehr heftig sein können, rate ich jedem dringend ab selbstversuche zu starten!

FINGER WEG!
__________________
"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."-- Terry Pratchett - "Der Zeitdieb"
shootTV ist offline  
Ungelesen 06.12.10, 13:41   #20
szooth
Subversives Element
 
Registriert seit: Aug 2010
Beiträge: 548
Bedankt: 642
szooth ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Natürlich machen sie süchtig, wie jedes Amphetamin.

Zitat:
das kommt von ganz allein das man sich iwo unter Kontrolle bringt und sich nicht mit Medikamenten voll stopfen muss..
Das kann man nicht pauschal sagen, in gar keinem Fall !!
Ich hatte damals (da war ich ca. 12 Jahre alt) keine Wahl und wurde auf die Medi gesetzt. Aber es ging mir tatsächlich besser und bin in drei Jahren von einem eher schlechten Realschüler zum vorbildlichen Gymnasiasten geworden, der in Mathe und Naturwissenschaftlichen immer eine 1 hatte.

Wie gesagt, es ist schon sinnvoll, wenn man wirklich ADS hat. Aber es kann einen auch verderben, wie alle psychoaktiven Stoffe. Insbesondere kann es die Grundlage für eine spätere Sucht legen ! Denn nur weil man ADHS hat, ist man nicht vor den euphorisierenden Effekten des Medikaments gefeit.
szooth ist offline  
Ungelesen 06.12.10, 14:15   #21
xXUnbelievableXx
Süchtiger
 
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 862
Bedankt: 232
xXUnbelievableXx ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Gut da hast du recht das man es nicht verallgemeinern kann.
Nur kannst du auch nicht darauf schließen weil du durch die Medi´s zu nem "Musterschüler" wurdest andere das auch werden oder!?
Ich weis hast du so nicht geschrieben trotzdem bin ich grundsätzlich gegen solche Mittel.
xXUnbelievableXx ist offline  
Ungelesen 06.12.10, 15:02   #22
"Me"
"!%&#*@"
 
Benutzerbild von "Me"
 
Registriert seit: Jul 2010
Beiträge: 31
Bedankt: 238
"Me" ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
habe hier nur tilidin (super zeusch), codein und alprazolam!
im moment reichts

wer ritalin verschenkt immer her damit
Mein gott bist du ein Ronny Themaverfehlung: 6
Ruf mal bei der Partynr. an die verschenken des Zeug

ADS/ADHS hab ich gottseidank nicht. Aber auf der Straße würde ich mir das Zeug nicht kaufen
wer weiß was des für zamgepanschtes Zeug ist.
"Me" ist offline  
Ungelesen 06.12.10, 15:51   #23
Zeodos
Mitglied
 
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 437
Bedankt: 224
Zeodos ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

^^ also baldrian ist da wohl nocht die richtige lösung... nehmen das nicht eher alte leute mit schlafstörungen?

also wenn du probleme mit der konzentration hast, musst du mal zum arzt... allerdings könnte es auch schon helfen 2-3 mal die woche ein wenig sport an der frischen luft zu treiben und dich halbwegs gesund zu ernähren.

das mit der antriebslosigkeit ist so eine sache... viele studenten nehmen ritalin, weil sie glauben dann 24h durchlernen zu können. das mag stimmen, dich erhöht ritalin nicht die motivatuion zu lernen... was wohl bei den meisten das problem sein wird.

zur DNA:
ist sehr blöd ausgedrückt (wer immer das geschrieben hat)..
allerdings gibt es studien, die eine mutation von dna nachgewiesen haben
Zeodos ist offline  
Ungelesen 06.12.10, 16:38   #24
radio_controlled
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 96
Bedankt: 36
radio_controlled ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Kannst du Computerspiele zocken oder Filme gucken?

Du kannst dich also auf sowas konzentrieren, aber nicht auf Lesen etc..? Merkwürdig
radio_controlled ist offline  
Ungelesen 06.12.10, 16:40   #25
szooth
Subversives Element
 
Registriert seit: Aug 2010
Beiträge: 548
Bedankt: 642
szooth ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Woher willst du das denn wissen, radio controlled.

Und ja, man kann sich auf TV durchaus "konzentrieren", wenn man ADHS hat. Bzw es zum Entspannen nutzen. Lesen und Computerspielen jedoch nicht.
szooth ist offline  
Ungelesen 06.12.10, 16:57   #26
hoshi23
Newbie
 
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 68
Bedankt: 33
hoshi23 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

das leute glauben das irgendwelche drogen/pillen ihr problem lösen werden- wie wär es mal mit verhalten untersuchen/verändern?

ich bin dem ritalin eher kritisch gegenüber eingestellt-die eigentlichen dinge werden dabei oftmals ignoriert-mir kommt das ganze wie eine profitmaschine der pharma vor-haupsache der rubel rollt-und hier sollte man sich besser ein gutes wohl fundiertes urteil bilden bevor man etwas sofort blindlings einschmeisst

kenne einen neurobiologen (prof)- der wurde rausgeworfen nur weil er mal einen etwas pharma kritisch angehauchten artikel in einer grösseren tageszeitung verfasst hat-zwecks schleichender übermedikamentisierung-unteranderem ritalin-

nachdem ich mich näher damit befasst habe halte ich ads für eine mode-erscheinung- eine verfehlung des 'system' nich mit menschen klarzukommen die anders sind -es gibt viele positiv beispiele- leute "die damit leben" und super karrieren hingelegt haben weil sie ihrem talent- ihrem inneren guide gefolgt sind-mit einem dieser hammer medikamente hätte man deren kreativität hingegen regelrecht erschlagen- das ist unteranderem eine seite desssen

übrigens gibt es da einen guten ted talk-heisst unser bildungs/schulsystem (oder so) von sir hab ich gerade nicht mehr auf der platte-aber google sollte schon fähig sein dazu etwas passendes auszuspucken-es ist ein wirklich wunderbarer talk und ich kann ihn hier nur wärmstens weiterempfehlen- have fun ^^
hoshi23 ist offline  
Ungelesen 06.12.10, 17:00   #27
seeded
Banned
 
Registriert seit: Oct 2009
Ort: Moskva
Beiträge: 1.610
Bedankt: 2.771
seeded ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Amstaff Beitrag anzeigen
Ich hab noch welche hier rumliegen
ist das die erlaubnis damit zu handeln?

stellst du PS und schickst Bar an HD bekommst du welche.


aber generell bin ich der meinung das man noch weit vom eigentlichen konsum entfernt ist wenn man noch nichtmal weiß woher
seeded ist offline  
Ungelesen 06.12.10, 19:14   #28
Apfel21
ein letztes Mal ♫ ♬ ♪ ♩ ♫
 
Benutzerbild von Apfel21
 
Registriert seit: Feb 2009
Beiträge: 470
Bedankt: 310
Apfel21 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von umfrager Beitrag anzeigen
(übershe Fehler komplett...)
Danke für den Beweis.

Ich an deiner Stelle würde versuchen mich zum Lesen o.Ä. zu zwingen, Medikamente werden heutzutage viel zu schnell eingeworfen.
__________________
Zitat:
Zitat von aoz
Das ist ein kolegen von mir passirt eine traurige sache er hatte das gleiche probläm gehabt aber sein vernseher hat sich transformirt
Apfel21 ist offline  
Ungelesen 06.04.11, 22:06   #29
1less
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1
Bedankt: 0
1less ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Wenn du kein ADHS hast wird dir Ritalin mit Sicherheit keinen Gefallen tun. Mach dich schlau. Das Zeug ist ein Amphitamin. Ja, auch Speed ist eins. ADHS Symptomatik liegt seid kindesbeinen vor. Wenn du jetzt erst Probleme damit bekommst ist Erschöpfung sehr viel Wahrscheinlicher. Ich kann mal nur für mich selber sprechen, aber bei mir is auch ADHS Diagnostiziert worden als ich 9 war. Und nein, meine Eltern haben mich nicht zum arzt gezogen. Es war so, dass ich Ihnen klar gemacht habe, dass ich mich ja konzentrieren will aber es einfach nicht geht. ... ja sowas solls geben :P ... mit den Tabletten arbeite ich auch nicht mehr als vorher. Selbst jetzt im Studium, hab die Dinger seit nem Jahr wieder (aus diversen Gründen), mach ich mit ihnen zeitlich nicht mehr als ohne sie. Der einzige Unterschied. Ich habe eine bessere Kontrolle über die Informationen die ich aufnehme, aber mehr als 4-5 stunden kann ich am Tag nicht lernen,
denn Ritalin erhöht nicht die Menge an Informationen die dein Gehirn verarbeiten kann. Es verschiebt nur das verhältniss zwischen bewusst und unbewusst aufgenommener Information.
Du kannst zwar durchaus dann 12h stunden rumsitzen und lernen, aber davon haben tust du nichts. Dein Gehirn muss neue Informationen auch verarbeiten und einsortieren.

Mach lieber was Zeodos geschrieben hat
Zitat:
allerdings könnte es auch schon helfen 2-3 mal die woche ein wenig sport an der frischen luft zu treiben und dich halbwegs gesund zu ernähren.

Gönn dir Auszeiten nach dem lernen und Erholungszeit. Lern nur an nem bestimmten Ort. Und wenn du heimkommst... lass das lernen lernen sein und mach nichts mehr. Dann kommst du mit wenig aufwand zu besseren ergebnissen.... zumindest meiner Erfahrung nach.

was Hoshi angeht

Zitat:
nachdem ich mich näher damit befasst habe halte ich ads für eine mode-erscheinung- eine verfehlung des 'system' nich mit menschen klarzukommen die anders sind -es gibt viele positiv beispiele- leute "die damit leben" und super karrieren hingelegt haben weil sie ihrem talent- ihrem inneren guide gefolgt sind-mit einem dieser hammer medikamente hätte man deren kreativität hingegen regelrecht erschlagen- das ist unteranderem eine seite desssen
Natürlich gibt es leute die damit eine super Karriere hingelegt haben. Aber genauso gibt es Kokain Abhänginge, Depressive, Alkoholkranke die ne superkarriere hingelegt haben. Sind das auch mode erscheinungen? Gerade die Depressive haben die nicht leidensdruck? Würdest du darunter leiden wenn du nicht mehr laufen könntest? Tut das jeder gleich?

Und bei weitem ist ADHS nicht rein Konzentrationsprobleme. Diesere Innere Guide... Ich hab ihn verloren und bin dann in Krasse gewässer gefahren. Und ja, Ritalin hilft, zusammen mit Therapie wieder zu sich selber zu finden und auch dem Gehirn eine Ruhe einzuräumen, die es sonst nicht mehr finden kann.

Natürlich, wer Dinge wie Ritalin nur wegen der Noten nimmt, der Verrät sich selbst. Wenn es dir nur um Karriere geht wegen dem Ritalin, gut dann besorgs dir und prostituir dich dem Leistungsprinzip.

Aber weil es sich mit vielen Dingen überschneidet auf zu Psychologen und Neurologen die sich damit auskennen. Ritalin wird dir nicht helfen, wenn es nicht an ADHS liegt. Und dann noch ne Therapie zu und alles wird gut. Was stimmt dich denn so sicher, dass es ADHS und nicht sonst was ... von Bewegungsmangel bis Burnout sein kann?
1less ist offline  
Ungelesen 06.04.11, 22:59   #30
Ihrseitböse
Banned
 
Registriert seit: Mar 2011
Beiträge: 14
Bedankt: 4
Ihrseitböse ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

ritalin ist gut
aber für gewisse leute wirkt es sich wie koka aus
nur wenn du adhs hast
in ritalin hat es extrakte der koka pflanze
Ihrseitböse ist offline  
Ungelesen 06.04.11, 23:10   #31
noX
Newbie
 
Benutzerbild von noX
 
Registriert seit: Aug 2008
Beiträge: 72
Bedankt: 100
noX ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Also wenn du wirklich ADS oder ADSH hast, dann bekommst es auch vom Arzt.
Bekomm es selbst auch und kann nur sagen dass das Zeug nicht nur seine guten seiten hat.
Hat Teilweise auch krasse Nebenwirkungen, wie ich selbst schon festgestellt hab.

@Ihrseitböse: Extrakte aus der Koka pflanze enthällt es nicht. Es enthällt aber synthetisches Amphetamin, was wirkt wie Koks oder Speed, wenn man es missbräuchlich einsetzt.
noX ist offline  
Ungelesen 06.04.11, 23:23   #32
Nummero1
Banned
 
Registriert seit: Mar 2011
Beiträge: 62
Bedankt: 229
Nummero1 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Hab das auch schonmal versucht. Hab zweimal von einem Freund was bekommen und hab so effektiv gelernt wie noch nie. Der hat das leider wiederrum selbst nur in beschränkten Maße von einem Freund bekommen, der es wiederrum bei seinem Zivi mitgehen hat lassen (war da umgeben von ADHS-Kindern, die am Tag 8-10 solche Tabletten geschluckt haben). Die "Quelle" ist aber erschöpft und wir haben alle drei keine neue.

Das Zeug ist nicht leicht zu bekommen. Ich hab folgende Möglichkeiten rausgearbeitet:

1.) Klassischer Dealer. Jemand der dir Heroin oder Koks verkaufen kann, kann dir mit hoher Wahrscheinlichkeit auch Ritalin besorgen.

Allerdings habe ich keine Lust mich mit so was abzugeben. Auch nicht nur zu Geschäftszwecken.

2.) Internet. Wenn man etwas googlet, dann findet man diverse ausländische Seiten, die den Ritalinversand anbieten.

Das Zeug ist im Internet abartig teuer, und wenn du das machst bist du selbst schuld. Die Gefahren sind naheliegend. Entweder das Zeug fliegt beim Zoll auf und du bekommst ne Anzeige, oder die schicken dir einfach irgendein Placebo. Im schlimmsten Fall irgendeinen zusammengepanschten Dreck, von dem du irgendwann Hallos kriegst oder dir das Herz stehen bleibt. Drogen im Internet? Kann ich grundsätzlich nur abraten.

3.) Ein Arzt. Sofern du einen findest die mit Abstand beste Möglichkeit. Das Zeug stressfrei und legal in einer Apotheke holen? = Hauptgewinn.
Problem an der Sache: Unter Psychologen und Ärzten gilt: Ein Patient bei dem ADHS erst mit über 20 diagnostiziert wird? Unwahrscheinlich. Ein Patient, der ADHS ist und an einer Uni studiert = unmöglich. Die sagen: Wer ADHS hat kann das Abitur und Studium nicht schaffen. Daher ist es fast unmöglich als Student die Diagnose ADHS und das damit verbundene Ritalin zu bekommen.
Ich schreibe bewusst "fast", weil mir ein Freund erzählt hat, dass es hier in der Stadt einen Arzt gebe, der Ritalin verschreibt. Der ist nicht korrupt oder so einen Quatsch, sondern hat halt einfach eine andere Meinung zu ADHS. Ich muss das irgendwann mal ausprobieren, wäre der absolute Hauptgewinn. Aber meine Hoffnungen sind gering.
Nummero1 ist offline  
Ungelesen 06.04.11, 23:47   #33
Avantasia
Super Moderatorin
 
Benutzerbild von Avantasia
 
Registriert seit: Mar 2009
Ort: South Bronx
Beiträge: 18.067
Bedankt: 31.738
Avantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12437 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12437 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12437 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12437 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12437 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12437 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12437 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12437 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12437 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12437 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12437 Respekt Punkte
Standard

Mal ganz Ehrlich! Was sollen solche Themen?

Wir sind weder Arzt noch Apotheker um Euch auf Risiken und Nebenwirkungen aufmerksam machen zu können.
Noch sind wir Dealer die verbreiten wo man Illegal Drogen bekommt.

Wir sind ein WAREZBOARD

Des Weiteren sind wir weder eine Drogenberatungsstelle, noch sollte Irgendwer auch noch andere dazu animieren Drogen zu Konsumieren!

Wenn Du Probleme hast, gehe zu einenm Arzt und lass Dich Therapieren. Alles andere hilft Dir eh nicht weiter!

__________________


[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Achtung: Wir haben weder Facebook noch Twitter. Die mygully Profile dort sind Fake
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]


Avantasia ist offline  
Die folgenden 5 Mitglieder haben sich bei Avantasia bedankt:
blowy666 (07.06.17), derschnepp (09.06.17), DON666 (10.08.17), mikebike58 (07.06.17), willems (12.08.17)
Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:00 Uhr.


Sitemap

().