Einzelnen Beitrag anzeigen
Ungelesen 13.07.20, 21:32   #3
xyzdef
Anfänger
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 12
Bedankt: 3
xyzdef ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Gibt es irgendwie eine günstige Möglichkeit ein Salatdressing auf seine Inhaltstoffe analysieren zu lassen?
Was soll das bringen? Dressings bestehen aus einem Geschmacksträger, Säuerungsmittel und werden mit Öl aufmontiert. Industriell wird ein Dickungsmittel verwendet. Im obigen Fall des Senf - Honigdressings: Senf mit Honig vermengen, als Säuerungsmittel Zitrone, Essig oder Balsamico verwenden und anschließend mit Öl unter Verwendung des Pürrierstabes aufmontieren bis die Oberfläche glänzt. Noch mehr Öl zugeben zerlegt wieder die Emulsion.
Die Ingredienzen bilden den Geschmack, nix geht über probieren und studieren :-)
Der arteigenen Geschmack des Öl ist auch zu beachten. Etwas gekochte Kartoffel, oder gekochter Reis oder Banane oder .... verbessern die Emulsion.
...und was ich fast vergessen hätte: ein Gewürzsud aus Lorbeer, Piment, Nelke, Pfefferkörner und Sternanis wird eure Gäste glattweg in Begeisterung versetzen :-)


in diesem Sinne - schmecken lassen
xyzdef ist offline   Mit Zitat antworten