Einzelnen Beitrag anzeigen
Ungelesen 03.05.16, 23:04   #4
Haradis
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2015
Beiträge: 24
Bedankt: 5
Haradis ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Oh Oh hab auch eine Milchproduktunverträglichkeit oder Laktoseintolleranz (weiß ich nicht genau). Bei manchen Produkten habe ich so starke Krämpfe dass ich schon öfter kurz davor war den Arzt zu rufen, aber der kann bestimmt auch nix besonderes machen.

Auf manche Sachen verzichte ich komplett. Wollte mir schon mal freiverkäufliche Pillen kaufen, aber ob die helfen weiß ich nicht und 8 Euro für die Packung ausgeben wollte ich nicht. Alternative ist Arzt und ein Atemtest machen, da dieser sich laut Arzt über mehere Stunden hinzieht habe ich auch darauf verzichtet.

Aber ersteinmal danke an renegade666, dass es an Kuhmilchprodukten liegen könnte, kam mir noch gar nicht in den Sinn. Werd mal die Tage ne Ziegenmilch kaufen, auch wenn alle meinen die schmeckt und riecht "brammig" .

Und dass mit der Liste ist eine tolle Idee. So kann man sich das ganze Stück für Stück erleichtern.
Haradis ist offline   Mit Zitat antworten