Einzelnen Beitrag anzeigen
Ungelesen 02.04.16, 13:38   #86
Indy06
Newbie
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 73
Bedankt: 5
Indy06 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

@K:Laus
"Gipskartonwände sind scheiße und das kann ich aus Erfahrung sagen"
Dann weisst du ja, wie es eben nicht sein sollte.
"Auch in Feuchträumen ist Gips das Beste was man für eine Schimmelbildung verwenden kann - nicht jeder lüftet nämlich richtig."

Wie soll denn das gehen?
Du brauchst für jeden Neubau ein Lüftungskonzept nach DIN 1946-6, das ist Vorschrift.
Das heisst eine Zwangsbe- und entlüftungsanalage, sinngemäß meist mit Wärmerückgewinnung und direkt mit der Heizung gekoppelt.
Fenster kannst du zu lassen, immer, ist egal - der Luftaustausch ist gewährleistet.
Deswegen macht es auch immer mehr Sinn mit Energiesparfundament, Wärmepumpe und Photovoltaik zu planen, das ergänzt sich nämlich super.

@zornvr66
Gibt auch noch Schaafwolle, Hanf oder zellulose Einblasdämmung, auch Seegras wird gern genommen - ist alles eine Preisfrage.
Einblasdämmung wäre meine Empfehlung, ist nur eben ein wenig teurer als herkömmlicher Klemmfilz.
Indy06 ist offline   Mit Zitat antworten