Einzelnen Beitrag anzeigen
Ungelesen 01.04.16, 22:51   #73
Melvin van Horne
Profi
 
Benutzerbild von Melvin van Horne
 
Registriert seit: Apr 2009
Beiträge: 1.747
Bedankt: 2.857
Melvin van Horne mag den Abfluss Flavour! | 4981 Respekt PunkteMelvin van Horne mag den Abfluss Flavour! | 4981 Respekt PunkteMelvin van Horne mag den Abfluss Flavour! | 4981 Respekt PunkteMelvin van Horne mag den Abfluss Flavour! | 4981 Respekt PunkteMelvin van Horne mag den Abfluss Flavour! | 4981 Respekt PunkteMelvin van Horne mag den Abfluss Flavour! | 4981 Respekt PunkteMelvin van Horne mag den Abfluss Flavour! | 4981 Respekt PunkteMelvin van Horne mag den Abfluss Flavour! | 4981 Respekt PunkteMelvin van Horne mag den Abfluss Flavour! | 4981 Respekt PunkteMelvin van Horne mag den Abfluss Flavour! | 4981 Respekt PunkteMelvin van Horne mag den Abfluss Flavour! | 4981 Respekt Punkte
Standard

Moin,

der Wiederverkaufswert eines Hauses wird zuerst mal von den Verkaufspreisen zum Zeitpunkt des Verkaufes bestimmt. Werden Häuser gesucht oder nicht. Die Bauart ist dann fast egal. Und wenn man dann den Wiederverkaufswert in % des Neupreises rechnet egalisiert sich der Unterschied noch mehr.

Thema Küchenschränke. An einer doppelt beplankten Riggipswand kann man jede beliebige Küche aufhängen. Am besten ist natürlich ein Schienensystem. Aber auch einzeln aufgehängte Schränke stellen kein Problem dar. Bei einer Lasttiefe von 50 cm tragen Metallhohlraumdübel an einer doppelt beplankten Wand 40 Kg/m.

Wenn Du also nicht gerade deine Sammlung historischer Kanonenkugeln in die Küchenschränke stapelst, ist das kein Problem.

Manche der Nachteile eines Fertighauses könnte man auch den Vorteilen zurechnen. Umgekehrt genauso. Geringe Wärmespeicherfähigkeit der Wände. Im Winter schlecht, im Sommer gut. Bessere Abschirmung von elektromagnetischer Strahlung. das ist wohl für diejenigen wichtig, die sich vor Handy und WLan Empfang schützen wollen. Ist bei mir (im Moment Bewohner und in drei Jahren Besitzer eines Fertighauses) nicht der Fall.

Für mich gibt es bei Fertigteil- oder Massivhaus kein "besser" oder "schlechter". Es gibt nur ein "anders".
__________________
Wenn Kik den Preis pro Shirt um einen Euro erhöht um seinen Mitarbeitern ein besseres Gehalt zu zahlen, dann finden wir das alle gut.

Und dann gehen wir zu Takko einkaufen ...
Melvin van Horne ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 Mitglieder haben sich bei Melvin van Horne bedankt: