Einzelnen Beitrag anzeigen
Ungelesen 01.11.15, 19:03   #30
regpseudo
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Jun 2012
Beiträge: 117
Bedankt: 131
regpseudo mag den Abfluss Flavour! | 32373 Respekt Punkteregpseudo mag den Abfluss Flavour! | 32373 Respekt Punkteregpseudo mag den Abfluss Flavour! | 32373 Respekt Punkteregpseudo mag den Abfluss Flavour! | 32373 Respekt Punkteregpseudo mag den Abfluss Flavour! | 32373 Respekt Punkteregpseudo mag den Abfluss Flavour! | 32373 Respekt Punkteregpseudo mag den Abfluss Flavour! | 32373 Respekt Punkteregpseudo mag den Abfluss Flavour! | 32373 Respekt Punkteregpseudo mag den Abfluss Flavour! | 32373 Respekt Punkteregpseudo mag den Abfluss Flavour! | 32373 Respekt Punkteregpseudo mag den Abfluss Flavour! | 32373 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von tomcrswer Beitrag anzeigen
Beim Speck hast du Recht (zumindest wenn man voraussetzt, dass Schweinespeck gemeint ist. Speck bezeichnet lediglich das Fettgewebe, das sich zwischen Haut und Muskeln befindet), beim Lamm nicht. Ursprünglich wird nur Hammel- oder Lammfleisch verwendet, nur außerhalb der Türkei auch Kalb, Rind und Geflügel.



Fleischwolf würde nicht unbedingt Strom vorraussetzen.




Das ist schlichtweg falsch. Wenn der Fleischwolf korrekt funktioniert, ist bei üblichen Einsatzzeiten (~5 min Dauerlauf) die reibungsbedingte Temperaturerhöhung im Bereich von wenigen °C.



Dort bezeichnet etwas an einem anderen Ort.

Wer soll was behalten? Die Türken den Deutschling? Der ist doch bei uns, wie können die ihn denn behalten?




Fazit: Klugscheißen sollte nur der, der es wirklich besser weiß.
Danke fuer die Antworten.
Kurze Anmerkungen:
1) Die deutschen duerfen die Deutschlinge behalten. Brauchen wir in der Tuerkei nicht. (Ich lebe in der Tuerkei)
2) Schreibfehler: Liegt an meiner Tastatur, Eile und Faulheit. Und siehe Oben. Ich Tuerke, kann nur so viel. Sagt aber nichts zur Komptetenz zum Thema aus.

Wichtigere Anmerkungen (Themenrelevant)
1) Ich lege mich fest. Urspruenglich wurde der Doener aus Rind-, besser aus Kalbfleisch gemacht. Ich komme aus der Region in der Doener erfunden wurde. Die Ueberlieferung sagt hier immer nur eins. Das Fleisch muss zu lebzeiten Muh sagen. Mit der Zeit wurde in Anatolien durch die haeufigere Vertretung in Richtung Mee gegangen.

2) Fleischwolf koenntest du recht haben. Die Leute die ich kenne, koennen sich kein eigenes Fleischwolf leisten. Die beim Metzger sind aber etwas groesser. Daher versucht man die zu meiden und leiber zu Hause selber kleinmachen.

Lange Rede (bzw. Text) kurzer Sinn:
Ich finde Doener gut
regpseudo ist offline   Mit Zitat antworten